FES (FahrEignungsSeminar)

Punkteabbau leicht gemacht

Wer nun Punkte im Straßenverkehr sammelt, kann diese bereits vor größerem Ärger und freiwillig wieder los werden. Bis zu einem Punktekonto von 5 Punkten kann man mit den FES-Schulungsläufen jeweils einen Punkt wieder aus dem Register abbauen.

Führerscheininhaber mit mehr als 6 Punkten können keine Punkte mehr abbauen, darunter kann man im Rhytmus von 5 Jahren den erwähnten Punkt vom Konto abbauen.

Somit sind unsere FES-Kurse wichtig für Fahrzeugführer, die vor dem 6. Punkt und somit frühzeitig ihr Punktekonto reduzieren möchten.

Das Ganze funktioniert wie folgt:

1. Verkehrspädagogische Teilmaßnahme wird von qualifizierten Fahrlehrern in unseren Räumlichkeiten durchgeführt.

  • Module: 2 x 90 Minuten
  • Modul 1 & 2 müssen mindestens eine Woche auseinander liegen

2. Verkehrspsychologische Teilmaßnahme wird von Verkehrspsychologen durchgeführt.

  • Sitzungen 2 x 75 Minuten
  • Sitzung 2 frühestens nach Ablauf von drei Wochen im Anschluss nach Sitzung 1